Celaflor Gartenwächter Reiherschreck inkl. Batterie

Artikelnummer: 406152


69,00 €

inkl. 19% USt. , versandkostenfrei

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Celaflor Gartenwächter
(ehemals Contech Scarecrow)

  • schützt Teiche effektiv vor Fischverlust
  • schnelle und einfache Inbetriebnahme
  • schützt eine Fläche von bis zu 130 m², Tag und Nacht
  • Empfindlichkeit des Sensors und Sprühwinkel manuell einstellbar
  • bewährte Qualität, 2 Jahre Herstellergarantie


Der Gartenwächter von Celaflor ist identisch zum Contech ScareCrow Reiherschreck. Mit dem praktischen Wasser-Tierabwehrsystem bleiben Garten und Teich vor ungebetenen Besuchern geschützt. Egal ob Katzen, Hunde, Hasen, Reiher oder andere Wildtiere, der harmlose Wasserstrahl zeigt seine Wirkung.

Das Gerät wird an einen Wasseranschluss angeschlossen, der permanent unter Druck ist (Gartenschlauch). Betrieben wird es mit einer 9V Blockbatterie, die im Lieferumfang bereits enthalten ist. Der Reiherschreck erfasst die Tiere über einen Bewegungsmelder. Sobald die Bewegung wahrgenommen wird, wird ein Magnetventil geöffnet, welches das Wasser vom Gartenschlauch durch das Gerät lässt. Ein auf dem Reiherschreck befestigter Sprinkler sorgt für eine Wassersalve und das typische Spritzgeräusch. Beide Funktionen erschrecken das Tier.

Der Reiherschreck arbeitet in einem Erfassungswinkel von 110°. Bei einer Reichweite von 10 - 12 m deckt er somit ein Gebiet von rund 120 - 140 m² ab. Um Energie einzusparen ist der Sensor in 7 Sekunden Intervallen aktiv.

Reichweite: ca. 10 - 12 m (abhängig vom vorhandenen Wasserdruck)
Erfassungswinkel: 110 Grad
Geeignet für den Anschluss an ein Gardena Gartenschlauchsystem


Bei KoiCompetence ist die 9V Batterie inklusive!


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 sehr zufrieden


Das Gerät funktioniert sehr zuverlässig. Die Lieferung war gut verpackt und schnell bei mir.


.
5 von 5 Ein prima Reiherschreck!!!


Ich kannte noch den Reiherschreck von Contech, der ja seit 2016 nicht mehr zu kriegen war. Echte Alternativen gab es nicht. Da mir versichert wurde, dass es sich hier um exakt den gleichen Hersteller handelt und sich lediglich der Markenname geändert hat, habe ich mir zwei bestellt. Die Reiherschreck haben den direkten Vergleich mit meinen alten Contech Geräten bestanden. Es ist kein Unterschied festzustellen.


.
Einträge gesamt: 2

Kunden kauften dazu folgende Produkte