chemische Filtermedien

Je nach Art und Beschaffenheit beeinflussen chemische Filtermedien die Wasserwerte, also die chemische Zusammensetzung des Wassers, wie z.B. den pH-Wert und die Wasserhärte (Torf oder Austernschalen) oder senken den Phosphatgehalt und hemmen dadurch das Algenwachstum (Zeolith). Chemische Filtermedien wie Aktivkohle wirken adsorptiv und können dem Wasser Giftstoffe entziehen bzw. diese an sich binden. In jedem Fall beeinflusst chemisches Filtermaterial die Beschaffenheit des Wassers kurzfristig und/oder nachhaltig. Im Zweifelsfall lassen Sie sich bitte von uns beraten.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Filtermedienbeutel, Filtersack

ab 1,39 € *
vorrätig

Japanische Austernschalen im Netzbeutel

ab 19,99 € *
vorrätig

sera Pond Super Carbon Aktivkohle

ab 29,99 € *
vorrätig

Söll Turbo PhosphatBinder

ab 39,99 € *
vorrätig

Söll ZeoPower 1.000 g

34,99 € *
z. Zt. nicht lieferbar

Söll ZeoSpeed Hochleistungs-Zeolith

ab 27,99 € *
vorrätig