Söll Filterstarter Bakterien

  • ArtikelNr.: filbakt
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • ab : 12,99 €
  • inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Gebindegröße

Beschreibung

Söll FilterStarterBakterien
  • für jeden Teichfilter
  • schnelle Filterwirkung garantiert
  • rein biologisch
  • bei Neueinrichtung, Frühjahrsstart, Filterreinigung oder Medikamenteneinsatz
  • sehr hohe Dichte an Mikroorganismen


Die Nährstoffkreisläufe im Teich - z.B. der Abbau von Stickstoffverbindungen aus Futterresten, Fischkot usw. - sind für das biologische Gleichgewicht eines Teichsystems von entscheidender Bedeutung. Verantwortlich für den Abbau von Schadstoffen sind hauptsächlich Mikroorganismen, die sich an den festen Oberflächen des Teiches ansiedeln (ein Filtersystem ist lediglich eine Oberflächenvergrößerung). Unter den verschiedenen Arten von Mikroorganismen herrscht ein reger Verdrängungswettbewerb, denn logischerweise will jede Population so groß wie möglich werden. Von daher ist es wichtig, dem Gartenteich ständig die richtigen Populationen zuzuführen. Ideal für den Start oder die Unterstützung eines Filtersystems ist das Produkt FilterStarterBakterien.

WIRKUNG

In FilterStarterBakterien sind speziell gezüchtete und getrocknete Mikroorganismen enthalten, die in den Teich eingetragene Schmutzstoffe abbauen und mineralisieren. Von der Zusammensetzung der Mikroorganismen her sind die FilterStarterBakterien so konzipiert, dass sie sowohl gelöste Schadstoffe wie Ammonium, Nitrit und Nitrat als auch Cellulose und Pflanzenreste abbauen können. Somit wird das Wasser biologisch aktiv und die Filterstandzeit verlängert, da dieser nicht mehr so oft gereinigt werden muss.


ANWENDUNG


a) Art der Anwendung
FilterStarterBakterien können ganzjährig ab einer Wassertemperatur von 8 °C eingesetzt werden. Der optimale Temperaturbereich des Teichwassers liegt für die Mikroorganismen in FilterStarterBakterien  zwischen 18 - 22 °C. Zur Unterstützung der Mikrobiologie ist eine ausreichende Karbonathärte absolut erforderlich. Diese kann durch Zugabe von TeichFit, dem Grundpflegemittel für den Gartenteich aus dem Söll Teichpflege-Programm, jederzeit gewährleistet werden.

b) Dosierung
10 g FilterStarterBakterien  sind ausreichend für 1.500 Liter Teichwasser.

WECHSELWIRKUNGEN

Der vorangehende oder gleichzeitige Einsatz chemischer Wasserbehandlungsmittel und/oder Fisch-Arzneimittel muss unterbleiben, weil dadurch die Wirksamkeit der Mikroorganismen herabgesetzt wird. Sind chemische Mittel eingesetzt worden, sollten FilterStarterBakterien erst 5 - 10 Tage später eingesetzt werden.



 

Bewertungen

  • 4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 4 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen zu diesem Artikel mit und erhalten Sie bis zu € 4,- als Guthaben auf Ihr Kundenkonto zurück. Die Summe können Sie dann bei Ihrem nächsten Einkauf einlösen.

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Söll Filterstarter Bakterien Horst R. 

Diese Bakterien sind unsere erste Wahl. Seit Jahren helfen sie uns, Probleme
bei der Wasserqualität zu vermeiden. Wir sind sehr zufrieden.

Söll Filterstarter Bakterien Thomas U. 


Dieses Jahr konnte ich bei unserem Gartenteich wieder klasse Ergebnisse erzielen. Wobei es sich wirklich empfiehlt die grosse Packung zu kaufen, da man nach Filterreinigung wieder Bakterien einbringen muss. Die Bestellung lief problemlos, die Lieferung kam sehr schnell.


super Produkt, wie empfohlen Gabriele L. 


Ich benutze es zum Neustart nach dem Winter und nach jeder größeren Filterreinigung.


Kann ich nur empfehlen Bernhard R. 


Kann die Söll FilterStarter Bakterien nur jedem Koi Teich Besitzer empfehlen. Gerade nach dem Winter ist der Biologische Filter schnell wieder voll aktiv.


Kunden kauften dazu folgende Produkte